INSIGNITUS Gold
Der Shop für Gold und Edelmetalle

Blog

INSIGNITUS

Ihr Ansprechpartner

Michael Karl Gasser
Tel.: +43 676 3137750
insignitus.com/43/INSIGNITUS

INSIGNITUS Gold GmbH

Oberortweg 3/III
9523 Villach-Landskron

E-Mail: office@insignitus.com
Telefon: +43 676 3137750

BLOG: News über Geld, Gold und Edelmetalle von INSIGNITUS Gold

Kryptowährungs Seminar: Ausbildung zum Investor und Trader von Kryptowährungen

Kryptowährungs Seminar: Ausbildung zum Investor und Trader von Kryptowährungen

 --> Haben Sie schon von der Blockchain Technologie, Satoshi Nakamoto, Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, Altcoins, usw. gehört? --> Was haben Bitcoin (Kryptowährungen) und Gold (Edelmetalle) gemeinsam? --> Wollen Sie den Bitcoin- und Kryptowährungsmarkt verstehen? --> Möchten Sie in Kryptowährungen langfristig investieren, oder sogar die Währungen aktiv traden --> Dann k …
mehr

 
26.07.2017 Profitables Cloud-Mining von Kryptowährungen

26.07.2017 Profitables Cloud-Mining von Kryptowährungen

Bitcoins selber zu schürfen oder zu minen (selber erschaffen) ist prinzipiell eine gute Idee. Leider ist es aber auch nicht ganz einfach. Nicht nur das Sicherstellen des reibungslosen Betriebs des Mining-Equipments und ein gutes Know How für die passende Mining-Hardware sind gefragt, sondern ebenfalls ein gutes wirtschaftliches Verständnis um Profit mit den Bitcoin-Mining zu erwirtschaften. Am Ende hängt es an der Hardware und …
mehr

 
01.06.2017 Report: In Gold We Trust 2017 (Stöferle und Valek)

01.06.2017 Report: In Gold We Trust 2017 (Stöferle und Valek)

am 01. Juni 2017 - wurde der 11. "IN GOLD WE TRUST"-Report präsentiert. Die 179-seitige Publikation gilt als "Goldstandard" der Gold-Studien und ist ein "must read" für jeden interessierten (Gold)-Anleger.    Am 1. Juni 2017 wurde der diesjährige "In Gold we Trust"-Report im Rahmen einer internationalen Pressekonferenz präsentiert. Autoren des Reports sind die beiden Fondsmanager Ronald-Peter Stöfer …
mehr

 
12.12.2016 Konferenz „Besseres Geld für die Welt“ Ludwig von Mises Institut

12.12.2016 Konferenz „Besseres Geld für die Welt“ Ludwig von Mises Institut

Am 8. Oktober 2016 fand die 4. Jahreskonferenz des Ludwig von Mises Institut Deutschland (LvMID) statt. Die Vorträge und Diskussionen standen diesmal unter dem Titel „Besseres Geld für die Welt“. Etwa 150 Besucher hatten das Konferenzangebot angenommen und sich im Festsaal im Hotel „Bayerischer Hof“ in München eingefunden.   Video 1: Trailer zu den Vorträgen Video 2: Vortrag von Professor Dr. …
mehr

 
16.10.2016 Ken Jebsen im Interview mit Wirtschafts Prof. Dr. Franz Hörmann

16.10.2016 Ken Jebsen im Interview mit Wirtschafts Prof. Dr. Franz Hörmann

Was ist Realität? Was Wahrheit? Was „wissenschaftliche“ Wahrheit? Warum müssen wir mit der Natur rechnen, die Natur aber nicht mit uns? Warum rechnet die Natur nicht nach denselben Parametern wie der Mensch? Ist das, was wir Gegenwart nennen, in Wirklichkeit nur eine Simulation? Wer simuliert hier was? Und für wen? Der Wiener Professor Franz Hörmann ist weit mehr als ein Experte für Rechnungswesen und Geld. E …
mehr

 
21.02.2016 Wie funktioniert Kriegspropaganda - Vortrag von Dr. Daniele Ganser

21.02.2016 Wie funktioniert Kriegspropaganda - Vortrag von Dr. Daniele Ganser

Unter dieser Überschrift lud der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser am 23.10.2015 nach Berlin in das Kino Babylon. Der Fokus lag natürlich auf der Macht der Massenmedien. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag wenn es darum geht, ein Volk auf einen Krieg vorzubereiten.  Im Vorfeld erschaffen die Massenmedien ein Feindbild. Angst als Hebel, und das Verbiegen der Wahrheit als Ziel. So wurden und werden Kri …
mehr

 
20.02.2016 Ihre Lebensversicherung ist sicher! Oder wie enteignet man Kunden

20.02.2016 Ihre Lebensversicherung ist sicher! Oder wie enteignet man Kunden

- Wie sicher ist Ihre Kapital-Lebensversicherung? oder Fondsgebundene-Lebensversicherung?- Der Deckungsstock ist Sondervermögen, kann die Versicherung im Zweifelsfall auf dieses Geld zugreifen und ihre Kunden enteignen?- Ihr Fondsvermögen in einer Fondsgebundenen-Lebensversicherung ist Sondervermögen, kann die Versicherung im Zweifelsfall auf dieses Geld zugreifen und ihre Kunden enteignen?- Sie haben eine Fondsgebundene-Lebensvers …
mehr

 
20.02.2016 Ihr Sparbuch ist sicher! Oder nur ein billiger Taschenspielertrick

20.02.2016 Ihr Sparbuch ist sicher! Oder nur ein billiger Taschenspielertrick

- Wie sicher ist Ihr Guthaben auf ihrer Bank?- 100.000,- Euro sollten ja garantiert sein. - Aber wie kommt diese Garantie zustande?- Und vor allem, was ist diese Garantie wirklich wert?- Oder ist das alles nur ein billiger Taschenspielertrick?   Die Sicherheit von Guthaben auf Sparbuch, Girokonten, Vereinskonten, Firmenkonten, Pensionskonten, usw. wird mittlerweile über die Europäische Einlagensicherung von Sparguthaben EDIS gere …
mehr

 
12.01.2016 Unser Geldsystem - Der größte Betrug an der Menschheit

12.01.2016 Unser Geldsystem - Der größte Betrug an der Menschheit

10 Minuten Ausschnitt von einem Vortrag von Michael Karl GASSER Themen:+ Die Systemfehler in der Geldschöpfung.+ Unser Geldsystem ein Systembetrug an der Menschheit.+ Warum stehen alle Unternehmen im gegenseitigen Wettbewerb (Konkurrenz)?+ Warum ist ein Papier-Geld-Crash unausweichlich?   Die Ursache unserer Probleme im Wirtschafts- und Finanzsystem ist die Geldschöpfung bei privaten Banken mit einem Bilanz-Trick (System Betrug …
mehr

 
03.12.2015 Verborgene Geheimnisse hinter dem Geld

03.12.2015 Verborgene Geheimnisse hinter dem Geld

Mike Maloney, der Initiator der Video-Serie “The Hidden Secrets of Money“, stellt fest: Nur ein Mensch von einer Million erkennt den Betrug im heutigen Geldsystem. Der Anteil derer, die die Ausbeute dahinter verstehen dürfte nochmals um ein Vielfaches geringer sein. Zugegeben – selbst für Kenner des Geldsystems ist es nicht einfach, es in seiner Gesamtheit zu erfassen – denn die Zusammenhänge sind durchaus …
mehr

 
27.09.2015 Der Untergang des Geldes - FREIHEIT durch GOLD (Michael Karl GASSER)

27.09.2015 Der Untergang des Geldes - FREIHEIT durch GOLD (Michael Karl GASSER)

Themen des Vortrags: + Der Systemfehler in der Geldschöpfung.+ Unser Geldsystem ein Systembetrug an der Menschheit.+ Warum kann keine Partei das Problem unserer Staatsverschuldung lösen? + Warum stehen alle Unternehmen im gegenseitigen Wettbewerb (Konkurrenz)?+ Warum ist ein Papier-Geld-Crash unausweichlich?+ Wie kann ich mich vor einer Währungsreform schützen?+ Warum überhaupt physische Edelmetalle wie Gold und Silber?+ …
mehr

 
12.09.2015 Medial vermittelte Feindbilder (Dr. Daniele Ganser)

12.09.2015 Medial vermittelte Feindbilder (Dr. Daniele Ganser)

Vortrag von Dr. Daniele Ganser an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen Als am 11. September 2001 zwei Flugzeuge in den Nord- und den Südturm des World Trade Centers rasten, und beide Türme nach kurzer Zeit einstürzten, war die gesamte Welt geschockt. Die mediale Aufmerksamkeit war zunächst bei den eingestürzten Zwillingstürmen, nicht jedoch bei dem ebenfalls eingestürzten WTC-Gebäude …
mehr

 
11.09.2015 INSIGNITUS Gold Shop akzeptiert Bitcoin als Zahlungsmethode

11.09.2015 INSIGNITUS Gold Shop akzeptiert Bitcoin als Zahlungsmethode

  Sie besitzen Bitcoins und möchten damit physisches Gold, Silber, oder andere physische Edelmetalle kaufen, dann sind sie bei uns richtig! Sie können in unserem Edelmetall - OnlineShop auch mit Bitcoins bezahlen.   INSIGNITUS Gold, ist der erste Edelmetall Shop im deutschsprachigen Raum, bei dem Sie Ihre Bitcoins in physisches Gold, Silber, oder andere physische Edelmetalle tauschen können. Hier gehts zum Edelme …
mehr

 
10.09.2015 Entstehung der Goldmünze Wiener Philharmoniker

10.09.2015 Entstehung der Goldmünze Wiener Philharmoniker

Der Philharmoniker aus Gold gehört zu den beliebtesten Anlagemünzen weltweit. Vom Entwurf zur Prägung - wie aus Gold wertvolle Goldmünzen und Sonderprägungen entstehen, ist es ein weiter Weg. Hier sieht man Schritt für Schritt, wie die Münzprägestätte Münze Österreich AG den Wiener Philharmoniker aus Gold herstellt.Die Vorderseite ziert eine Darstellung der Orgel aus dem g …
mehr

 
09.07.2015 Staatsgeheimnis Bankenrettung - ARTE Doku von Harald Schumann

09.07.2015 Staatsgeheimnis Bankenrettung - ARTE Doku von Harald Schumann

Wohin fließt das Geld für die Rettung europäischer Banken wirklich? Im Verlauf der Eurokrise haben zahlreiche Banken gigantische Summen verloren. So sehen sich Staaten wie Griechenland, Spanien und Irland gezwungen, ihre Geldinstitute mit Milliardenbeträgen zu stützen. Aber wohin fließt das Geld wirklich? Wem schulden die maroden Banken das Geld? Diese scheinbar simplen Fragen versucht der Wirtschaftsjournalist un …
mehr

 
29.06.2015 Einige Videos über Fehler und Schwächen unseres Geldsystems

29.06.2015 Einige Videos über Fehler und Schwächen unseres Geldsystems

Warum kann keine Partei das Problem unserer Staatsverschuldung lösen? Warum stehen eigentlich alle Unternehmen im gegenseitigen Wettbewerb (Konkurrenz)? Die Ursache unserer Probleme im Wirtschafts- und Finanzsystem ist die Geldschöpfung bei privaten Banken mit einem Bilanz-Trick (System Betrug an der Menschheit). Geld wird aus Luft geschöpft (Bilanzverlängerung), jedoch die Zinsen gibt es gar nicht, diese werden in der Geldm …
mehr

 
25.06.2015 Report: In Gold We Trust 2015 (Stöferle und Valek)

25.06.2015 Report: In Gold We Trust 2015 (Stöferle und Valek)

am 25. Juni 2015 - wurde der 9. "IN GOLD WE TRUST"-Report präsentiert. Die 143-seitige Publikation gilt als "Goldstandard" der Gold-Studien und ist ein "must read" für jeden interessierten (Gold)-Anleger. In 13 Kapiteln beleuchten die Autoren und Fondsmanager Ronald-Peter Stöferle und Mark Valek die systemische Inflationssucht, die Wechselwirkung zwischen Inflation und Deflation und die verheerenden Konsequenzen der Nullzinspoli …
mehr

 
16.06.2015 Fiat-Money - Geld aus dem NICHTS Prof. Brodbeck und Prof. Werner

16.06.2015 Fiat-Money - Geld aus dem NICHTS Prof. Brodbeck und Prof. Werner

  Was ist Fiat-Geld? (Prof. Dr. Karl-Heinz Brodbeck) Studie beweist Geldschoepfung aus dem Nichts! (Prof. Dr. Richard Werner) Der Begriff „Fiatgeld“ ist vom lateinischen fiat („Es werde“) abgeleitet. Damit wird zum Ausdruck gebracht, dass das Geld auf Grund der Notwendigkeit Geld zu haben einfach entsteht.Fiatgeld (oder „Fiat-Money“) ist Geld, bei dem seitens des Emittenten, daher der Zentr …
mehr

 
31.05.2015 Ken Jebsen im Interview mit Wirtschafts Prof. Dr. Franz Hörmann

31.05.2015 Ken Jebsen im Interview mit Wirtschafts Prof. Dr. Franz Hörmann

  Thema: "Die Fehler und Schwächen unseres Geldsystems und die Auswirkungen auf unsere Gesellschaft"    Quelle: www.kenfm.de  Das im Interview angesprochene Video: "Bilanzwunder - Wie Banken ihre Bilanzen frisieren (ARD - plusminus)" Prof. Dr. Franz Hörmann, Jahrgang 1960, ist Universitätsprofessor für Unternehmensrechnung am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an d …
mehr

 
26.05.2015 Bargeldlos - Der große Coup der ganz großen Kriminalität (3sat)

26.05.2015 Bargeldlos - Der große Coup der ganz großen Kriminalität (3sat)

- Droht das Ende des Bargelds?- Müssen wir uns von einem unserer geliebten Kulturgüter verabschieden? - Welche Vor- und Nachteile bringen virtuelle Transaktionen?Bereits heute nehmen elektronische Bezahlsysteme überhand, immer seltener nutzen wir Scheine und Münzen.  Quelle: 3sat - "über:morgen" - Das Zukunftsmagazin - www.3sat.de Prof. Dr. Franz Hörmann, Jahrgang 1960, ist Universitätsprofess …
mehr

 
27.02.2015 Sensationelle Reportage Servus TV - Gier Wirtschaftskrise mit System

27.02.2015 Sensationelle Reportage Servus TV - Gier Wirtschaftskrise mit System

Sensationell gute Reportage von SERVUS TV zum Thema Geld, Finanz- und Wirtschaftskrise. Nach dieser Reportage versteht jeder wie wichtig es ist Teile des Geldes in physisches Gold oder Silber zu tauschen. Unsere Devise: Jeder Mensch sollte als Basis eine Grundmenge von min. 2 bis 3 Monatsgehältern an physischem Gold besitzen. Behandelte Themen in der Reportage: Wird es einen Totalzusammenbruch des Geldsystems geben? Gier - Wirts …
mehr

 
15.02.2015 Machtkampf um Ressourcen. Vortrag von Prof. Dr. Heiner Flassbeck

15.02.2015 Machtkampf um Ressourcen. Vortrag von Prof. Dr. Heiner Flassbeck

Prof. Dr. Heiner Flassbeck analysiert den globalen Kampf um wirtschaftliche Macht, um Ressourcen, Wissen und Technologie, und er beschreibt die Rolle der Finanzmärkte bei diesen Auseinanderstzungen. Vortrag vom 25. Heidelberger Symposium.  Prof. Dr. Heiner Flassbeck (Jahrgang 1950) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler. Er war von 1998 bis 1999 beamteter Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen und von Januar 20 …
mehr

 
07.02.2015 Gold und die Österreichische Schule Interview Prof. Polleit

07.02.2015 Gold und die Österreichische Schule Interview Prof. Polleit

Gold und die "Österreichische Schule der Nationalökonomie"  Interview von Prof. Dr. Thorsten Polleit im Zuge des Ludwig von Mises Seminars 2015 über folgende Themen: Österreichische Schule der Nationalökonomie, Ludwig von Mises, Geldsystem, Freies Geld, Silvio Gesell, Monetative, Thomas Piketty, Cantillon-Effekt, Spekulanten, Min­destlohn, Inflation, Deflation, Zinsen, DM, E­uro, Gold, etc...   …
mehr

 
19.12.2014 Das Zentralbanksystem FED aus Russischer Sicht

19.12.2014 Das Zentralbanksystem FED aus Russischer Sicht

Ausschnitt aus einem Vortrag an einer russischen Universität über das Zentralbankensystem der FED und die daraus entstehenden Probleme für Russland und anderer Staaten. „Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution -- und zwar noch bevor der morgige Tag anbricht." Henry Ford, amerikanischer Industrieller   „Wer auch immer die Geldmenge irgendeines La …
mehr

 
16.12.2014 Prof. Dr. Philipp Bagus - Das Geldsystem, unser wichtigstes Problem

16.12.2014 Prof. Dr. Philipp Bagus - Das Geldsystem, unser wichtigstes Problem

  Prof. Dr. Philipp Bagus,ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universidad Rey Juan Carlos in Madrid. Er veröffentlicht Beiträge in internationalen Fachzeitschriften wie Journal of Business Ethics, Independent Review und American Journal of Economics and Sociology. Seine Arbeiten wurden mit dem »O.P. Alford III Prize in Libertarian Scholarship«, dem »Sir John M. Templeton Fellowship«, dem & …
mehr

 
02.12.2014 Prof. Hörmann und Prof. Bagus über Volkswirtschaft und Geldsystem

02.12.2014 Prof. Hörmann und Prof. Bagus über Volkswirtschaft und Geldsystem

Prof. Dr. Franz Hörmann und Prof. Dr. Philipp Bagus diskutieren über Volkswirtschaft und unser Geldsystem Prof. Dr. Franz Hörmann, ist Universitätsprofessor für Unternehmensrechnung am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien. Zusätzlich ist er Gastprofessor am Institut für Wirtschaftsinformatik (Communications Engineering) der Johannes Kepler Universi …
mehr

 
08.11.2014 Bilanzwunder - Wie Banken ihre Bilanzen frisieren (ARD - plusminus)

08.11.2014 Bilanzwunder - Wie Banken ihre Bilanzen frisieren (ARD - plusminus)

Bilanzwunder - Wie Banken ihre Bilanzen frisieren...ein etwas älterer aber nach wie vor aktueller Bericht vom 25.11.2008 (Beitrag von ARD plusminus) Wieder mal ein tolles Beispiel, wie Banken ihre Bilanzen frisieren und der Steuerzahler das Nachsehen hat. Quelle: http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/index.html   …
mehr

 
30.10.2014 Wie manipuliert man Menschen? - Das 1x1 der Massenpsychologie

30.10.2014 Wie manipuliert man Menschen? - Das 1x1 der Massenpsychologie

Ein netter, kleine Film, der zeigt wie man Massen manipuliert. „Wenn Du nicht weißt, wer der Dumme ist, dann bist Du es!" Sprichwort, rezitiert von Warren Buffet, amerikanischer Investor und Multimilliardär „Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution -- und zwar noch bevor der morgige Tag anbricht." Henry Ford, amerikanischer Industrieller „Wer auch imme …
mehr

 
26.10.2014 Der Kapitalismus - ARTE Dokumentation - Folgen 1 bis 6

26.10.2014 Der Kapitalismus - ARTE Dokumentation - Folgen 1 bis 6

In sechs Folgen wirft ARTE einen Blick auf die Geschichte und die Entwicklungen des Kapitalismus.  Von der Entstehung der freien Marktwirtschaft über die aktuelle Marktlogik bis hin zum mißverstandenen Kommunismus Karl Marxs: In einer sechteiligen Dokumentarfilmreihe widmet sich Thema der Entstehung des Kapitalismus. Im Kontext der Finanzkrise betrachtet die Dokumentarfilmreihe die Theorien sechs bekannter Wirtschaftswissenschaft …
mehr

 
25.10.2014 Der Irrtum in den Volks- u. Wirtschaftswissenschaften Prof DDr Berger

25.10.2014 Der Irrtum in den Volks- u. Wirtschaftswissenschaften Prof DDr Berger

Vortrag: Der Irrtum in den Volks- und Wirtschaftswissenschaften. Die Aufgabe der Realwirtschaft ist es, dem Gemeinwohl zu dienen. Die Finanzwirtschaft verfolgt hingegen das Ziel, aus Geld mehr Geld zu machen. Geld wird verzinst und die Zinsen werden wieder verzinst (Zinseszinseffekt). So wachsen die Guthaben exponentiell und koppeln sich mehr und mehr von der Realwirtschaft ab. Exponentielles Wachstum ist nur zeitlich begrenzt möglich. Desh …
mehr

 
23.10.2014 Gutes Geld - ORF Am Schauplatz - mit Roland Düringer, Franz Hörmann

23.10.2014 Gutes Geld - ORF Am Schauplatz - mit Roland Düringer, Franz Hörmann

ORF - Am Schauplatz - Reportage mit Roland Düringer, Franz Hörmann, Christian Felber, Heinrich Staudinger,... Es herrscht Krisenstimmung: So mancher, der jetzt noch Geld hat, fürchtet, es zu verlieren, und die die finanziell in der Klemme stecken, sehen keinen Ausweg. In so einer Situation haben ungewöhnliche Ideen Konjunktur. Man könnte zum Beispiel seine eigenen Talente gegen die Fähigkeiten anderer tauschen und L …
mehr

 
23.10.2014 Andreas Popp - Geldsystem Inflation Deflation Zins einfach erklärt

23.10.2014 Andreas Popp - Geldsystem Inflation Deflation Zins einfach erklärt

Andreas Popp spricht über folgende Themen: + Unser Geldsystem+ Zins und Zinseszins+ Inflation und Deflation+ FED und die Geldmenge+ US$ und die Auflösung des Goldstandards+ Wie entsteht Geld+ Das Schuldgeldsystem+ Wem dient die Globalisierung+ Die Schuldenspirale+ Umverteilung von "Arm" zu "Reich" Andreas Popp: Jahrgang 1961, ist Unternehmer und Buchautor und hat sich seit vielen Jahren als Dozent für Makroökonomie ei …
mehr

 
13.10.2014 GELD REGIERT - Regieren wir mit? Quarks & Co Dokumentation

13.10.2014 GELD REGIERT - Regieren wir mit? Quarks & Co Dokumentation

Die „Superreichen“ werden immer zahlreicher. Quarks & Co begibt sich auf die Spur des großen Geldes. Was macht Geld mit uns – und welche Macht verleiht es? Themen der Sendung:+ Wie sind die Vermögen aufgeteilt?+ Wie groß ist der politische Einfluss der "Superreichen"?+ Wie groß ist der politische Einfluss der "normalen" Bevölkerung?+ Würden Menschen für Geld alles tun? - Eine Studie+ W& …
mehr

 
13.10.2014 Die Wurzel allen Übels - Ist der Crash unausweichlich?

13.10.2014 Die Wurzel allen Übels - Ist der Crash unausweichlich?

Der Crash des Geldsystems könnte erneut in Krieg enden.Unser Schuldgeldsystem ist von begrenzter Haltbarkeitsdauer. Am Ende der Systemzyklen kommt es häufig zu Kriegen. Ist es wieder soweit? „Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution -- und zwar noch bevor der morgige Tag anbricht." Henry Ford, amerikanischer Industrieller Der Zinseszins und das Geldschöpfungsmono …
mehr

 
10.10.2014 Der Chiemgauer & Warum das Geld die Welt regiert - Planet Wissen Doku

10.10.2014 Der Chiemgauer & Warum das Geld die Welt regiert - Planet Wissen Doku

Planet Wissen Dokumentation, Themen der Sendung: + Der "Chiemgauer" das erfolgreichste Regionalgeld Europas - mit "Christian Gelleri+ Warum das Geld die Welt regiert - mit "Dirk Müller" Der „Chiemgauer“ hat sich mittlerweile zum erfolgreichsten Regionalgeld Europas gemausert. "Das verstehe ich sowieso nicht" denken viele Menschen, wenn es in den Nachrichten um Geld- und Zinspolitik geht. Doch so schwer ist das mit dem Gel …
mehr

 
09.10.2014 Geschichte der Börsencrashs: Von Tulpenzwiebel bis zur Lehman Pleite

09.10.2014 Geschichte der Börsencrashs: Von Tulpenzwiebel bis zur Lehman Pleite

Börsenturbulenzen gibt es so lange wie die Börse selbst. Am "Schwarzen Freitag", dem 25. Oktober 1929, ereignete sich der wohl spektakulärste Börsencrash aller Zeiten. Doch wie in den Jahrzehnten danach, sind auch schon in den Jahrhunderten davor viele Spekulationsblasen - zum Leidwesen zahlreicher Aktionäre - geplatzt. 1637: Spekulationsobjekt TulpenzwiebelBereits im 17. Jahrhundert erschütterte ein Crash die Wel …
mehr

 
08.10.2014 Schweiz: Die Gold-Initiative - Dr Ulrich Schlüer & Dr. Bruno Bandulet

08.10.2014 Schweiz: Die Gold-Initiative - Dr Ulrich Schlüer & Dr. Bruno Bandulet

  Der Schweizerzeit-Chefredaktor Dr. Ulrich Schlüer im Gespräch mit Dr. Bruno Bandulet, Experte in Gold- und Währungsfragen.   Thema der Sendung: Die Gold-Initiative. Am 30. November findet in der Schweiz eine Volksabstimmung über die nationalen Goldreserven statt. Politikern der SVP ist es im Rahmen ihrer Volksinitiative “Rettet unser Schweizer Gold” gelungen, ein entsprechendes Referendum durchzuset …
mehr

 
06.10.2014 Der Todeskampf des US-Dollarsystems - Dr. Hamer & Prof. Dr. Vogt

06.10.2014 Der Todeskampf des US-Dollarsystems - Dr. Hamer & Prof. Dr. Vogt

Dr. Eike Hamer von Valtier im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Seit gut 100 Jahren leistet die FED ihren Eigentümern gute Dienste. Sie funktioniert für selbige wie eine Kreditkarte, deren Rechnung kontinuierlich vorgetragen, aber niemals bezahlt werden muß. Auf Kredit konnten die FED-Eigentümer sich nicht nur die Abhängigkeit der Regierungen bzw. Staatsapparate kaufen, indem sie die Staaten zu öffentlicher …
mehr

 
06.10.2014 Die Geschichte des Geldes - ein Überblick

06.10.2014 Die Geschichte des Geldes - ein Überblick

Rinder gegen Brot, Salz gegen Getreide - bevor der Mensch das Geld erfand, tauschte er seine Waren. Doch wieso ersetzte später das Geld diesen Tauschhandel? Warum brauchte man irgendwann Papiergeld? All das und noch viel mehr verrät unsere Zeitreise vom frühen Warentausch bis in die Welt der digitalen Zahlungsmittel. 6. Jahrtausend vor Christus: NaturalgeldDer direkte Warentausch war nicht immer einfach. Vor allem, wenn man nichts …
mehr

 
05.10.2014 Schweizer Volk darf im November über Goldreserven abstimmen

05.10.2014 Schweizer Volk darf im November über Goldreserven abstimmen

Bei einem "JA" müsste die Schweizerische Nationalbank mehr als 1.000 Tonnen Gold zukaufen. Ende November kommt es in der Schweiz zu einer Volksabstimmung, die erhebliche Auswirkungen auf den Goldmarkt haben kann.  Am 30. November findet in der Schweiz eine Volksabstimmung über die nationalen Goldreserven statt. Politikern der SVP ist es im Rahmen ihrer Volksinitiative “Rettet unser Schweizer Gold” gelungen, ein entspre …
mehr

 
09.2014 Kriege als Mittel zur Rettung des Finanzsystems - Popp & Prof. Dr. Vogt

09.2014 Kriege als Mittel zur Rettung des Finanzsystems - Popp & Prof. Dr. Vogt

Andreas Popp im Gespräch mit Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt. „Hurra, wir sind Export-Weltmeister…“ bzw. kämpfen mit dem 20-mal größeren China um diesen „Titel“. Aber werden wir dadurch wirklich reicher oder eher ärmer? Es ist an der Zeit, auch das Thema Exportüberschüsse einmal näher zu untersuchen. Immer wieder erklärt man dem Volk, daß die Deutschen am meiste …
mehr

 
09.2014 GOLDMAN SACHS, Vortrag von Prof. Dr. Michael Freidrich Vogt

09.2014 GOLDMAN SACHS, Vortrag von Prof. Dr. Michael Freidrich Vogt

Goldman Sachs ist keine gewöhnliche Bank mit Filialen an jeder Straßenecke. Weder Giro- noch Sparkonten werden verwaltet. Nur große Institute werden beraten — und oft genug abgezockt. Wie in der absolut sehenswerten Dokumentation, die vom ORF im Rahmen der Sendereihe „€co-Spezial” kürzlich ausgestrahlt wurde, erwähnt wird, sind es auch Staaten, die zu Goldman Sachs’ Kunden zählen. …
mehr

 
09.2014 Papiergeld und Boom & Bust - Vortrag von Prof. Dr. Thorsten Polleit

09.2014 Papiergeld und Boom & Bust - Vortrag von Prof. Dr. Thorsten Polleit

Thorsten Polleit widmete sich in seinem Vortrag der Frage, wie das ungedeckte Papiergeld und Wirtschaftsstörungen (“Boom und Bust”) zusammenhängen. Er hob hervor, dass es eine der drängendsten gesellschaftlichen Herausforderungen sei, das Geldwesen zu reformieren. Der konsequenteste Weg sei die Privatisierung und Denationalisierung der Geldproduktion und die Etablierung einer marktwirtschaftlichen Geldordnung: Eine Geld …
mehr

 
08.2014 Unser Geldsystem - Systembetrug an der Menschheit! Michael Karl Gasser

08.2014 Unser Geldsystem - Systembetrug an der Menschheit! Michael Karl Gasser

Video-Aufzeichnung eines Webinars von Michael Karl GasserThema: + Der Systemfehler in der Geldschöpfung.+ Warum kann keine Partei das Problem unserer Staatsverschuldung lösen? + Warum stehen eigentlich alle Unternehmen im gegenseitigen Wettbewerb (Konkurrenz)?+ Warum ist ein Papier-Geld-Crash unausweichlich?   Die Ursache ist die Geldschöpfung bei privaten Banken mit einem Bilanz-Trick (System Betrug an der Menschh …
mehr

 
08.2014 GEDEIHEN, Was Auf Der Welt Wird es Brauchen? Film: THRIVE (Deutsch)

08.2014 GEDEIHEN, Was Auf Der Welt Wird es Brauchen? Film: THRIVE (Deutsch)

THRIVE ist eine Dokumentation, die den Schleier lüftet, was wirklich in unserer Welt passiert, in dem man der Spur des Geldes nachgeht -- enthüllt die globale Ansammlung der Macht in beinahe jedem Lebensbereich. In Zusammenführung mit den Durchbrüchen in der Wissenschaft und bewusstem Aktivismus bietet THRIVE eine wirkliche Lösung und bestärkt uns mit beispiellos mutigen Strategien zum Zurückfordern unserer Lebe …
mehr

 
08.2014 Das Ende des Geldes - Vortrag von Prof. Dr. Franz Hörmann

08.2014 Das Ende des Geldes - Vortrag von Prof. Dr. Franz Hörmann

Vortrag vom 8.11.2011 im Wissensturm Linz Inhalt des Vortrags: Die Inhalte seines Buches "Das Ende des Geldes" werden in diesem Vortrag erörtert. Prof. Dr. Franz Hörmann, Jahrgang 1960, ist Universitätsprofessor für Unternehmensrechnung am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien. Zusätzlich ist er Gastprofessor am Institut für Wirtschaftsinformatik (Commun …
mehr

 
07.2014 Keine Alternative zu Gold u. Silber als Vermögensschutz im Währungscrash

07.2014 Keine Alternative zu Gold u. Silber als Vermögensschutz im Währungscrash

Johann A. Saiger erklärt in diesem Interview, warum es keine Alternative zum Gold in seiner Funktion als Vermögensschutz gibt. Gold: Schutz des Vermögens vor der Willkür des Staates Versichern Sie Ihr Kapital! - Durch die expotenziell ansteigende Verschuldung der Industrienationen, speziell der USA, und durch das massive Anschwellen der weltweiten Geldmenge, steigt die Gefahr eines weltweiten Währungscrash. Im Ernstfall …
mehr

 
07.2014 Finanzkrise: Symptome einer Systemkrise Vortrag von Prof. Franz Hörmann

07.2014 Finanzkrise: Symptome einer Systemkrise Vortrag von Prof. Franz Hörmann

Prof. Dr. Franz Hörmann erläutert in seinem Vortrag die Fehler unseres Geldsystems.  Die Ursache ist die Geldschöpfung bei privaten Banken mit einem Bilanz-Trick (System Betrug an der Menschheit). Geld wird aus Luft geschöpft, jedoch die Zinsen gibt es gar nicht, d.h. die Bürger und Unternehmen stehen in gegenseitiger Konkurrenz um Zinsen zahlen zu können, die es gar nicht gibt. Ergebnis: Mehr als die Hälf …
mehr

 
07.2014 Experten sprechen über Gold: Dr. Bandulet, Prof. Dr. Bocker, Saiger

07.2014 Experten sprechen über Gold: Dr. Bandulet, Prof. Dr. Bocker, Saiger

Dr. Bruno Bandulet, Prof. Dr. Hans J. Bocker, Johann A. Saiger sprechen in diesem Interview über Gold als Vermögensschutz. Versichern Sie Ihr Kapital! - Durch die expotenziell ansteigende Verschuldung der Industrienationen, speziell der USA, und durch das massive Anschwellen der weltweiten Geldmenge, steigt die Gefahr eines weltweiten Währungscrash. Im Ernstfall sind die heutigen ungedeckten Währungen nur so werthaltig, wie d …
mehr

 
07.2014 Prof. Dr. Wolfgang Ertel: Monopoly nach Silvio Gesell mit Freigeldregeln

07.2014 Prof. Dr. Wolfgang Ertel: Monopoly nach Silvio Gesell mit Freigeldregeln

Prof. Dr. Wolfgang Ertel der Hochschule Ravensburg präsentiert seinen Studenten seine Erkenntnisse zum Geldsystem und zum Zwang des Wirtschaftswachstums. Am Beispiel des bekannten Gesellschaftsspiels Monopoly werden die Fehler und Schwächen unseres Geld- und Wirtschaftssystems - auf einfache Weise - erklärt. „Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution -- und zwar n …
mehr

Design und Umsetzung Werbeagentur PR3000
Fenster schließen
BLOG: News über Geld, Gold und Edelmetalle von INSIGNITUS Gold