Edelmetall - Shop

INSIGNITUS

Ihr Ansprechpartner

Michael Karl Gasser
Tel.: +43 676 3137750
insignitus.com/43/INSIGNITUS

INSIGNITUS Gold GmbH

Oberortweg 3/III
9523 Villach-Landskron

E-Mail: office@insignitus.com
Telefon: +43 676 3137750

Wiener Philharmoniker 1 Unze Silber

Wiener Philharmoniker 1 Unze Silber
Symbolbild
€ 19,93 inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Gewicht: 1 Unze
Wiener Philharmoniker 1 Unze Silber / Bild 2 von 2

Prägeanstalt:

Münze Österreich

Typ:

geprägt

Motiv:

Wiener Philharmoniker

Feinheit:

999.9/1000

Feingewicht:

31,10 g

Mindestbestellmenge:

1

Seit 2008 wird der Silber Philharmoniker von der Münze Österreich, zu Anlagezwecken, geprägt. Damit zählt die Prägestätte nunmehr auch im Segment der Silbermünzen zu den größten Anbietern, wenngleich die Markteinführung vergleichbar spät erfolgte.

Der Wiener Silber Philharmoniker wurde nach dem weltberühmten Orchester, welches das Münzbild ziert, benannt und ist international als „Silver Harmony“ bekannt. Die Bezeichnung wurde damit an die weltbekannte Goldmünze angelehnt.

Die erste Silber Anlagemünze mit Euro Nennwert verfügt über ein Nominal von 1,50 Euro und gilt in Österreich als gesetzliches Zahlungsmittel. Der Silbergehalt des Philharmonikers steht jedoch deutlich im Vordergrund.

Analog zum Gold Pendant verfügt die Münze über ein jährlich unverändertes Motiv. Dieses zeigt einerseits ausgewählte Instrumente des bekannten Orchesters samt Umschrift „Wiener Philharmoniker – Silber“ und andererseits die berühmte Orgel des Wiener Musikvereins. Der Schriftzug „Republik Österreich 1 Unze Feinsilber“, das Prägejahr und der Nennwert runden den Entwurf von Thomas Pesendorfer ab. Der Münzrand wurde ohne Inschrift und im Gegensatz zur Goldausgabe ohne Kerben geprägt.



zurück
Design und Umsetzung Werbeagentur PR3000
Fenster schließen
Wiener Philharmoniker 1 Unze Silber